Die Neuheit in den Gärten – der Gabionenzaun

Gabionen – der Trend auf dem Anwesen!

Als Gestaltung auf dem Anwesen sind Gabionen in den vergangenen Jahren immerfort bedeutender geworden. Ob als Zaungabionen oder etwa als Hochbeet Gabionen, die Steinkörbe dienen zumeist als Dekorationselemente oder Begrenzung zum Nachbarhaus. Je nachdem, für welche Bruchsteine als Füllung der Drahtkörbe Sie sich entscheiden, kann die Gabione eine kostenwirksame und schöne Auswahlmöglichkeit zu einem üblichen Holzzaun sein.

Was sind Gabionen?

Gabionen bestehen im Regelfall aus Bruchsteinen, die in Drahtkörbe gefüllt werden. Soll etwa ein Gabionen Zaun aufgestellt werden, können Sie selber bestimmen, wie lang oder tief die jeweiligen Elemente der Gabionen Stützmauer werden sollen. Sie entschließen sich stets zuallererst für die Größe der Drahtkörbe und folgend können Sie aus diversen Steinstücken für die Füllung der Gabione wählen. Weiterlesen

Fliegengitter – Schiebetüren, Fliegengitter gibt es nicht nur für Fenster

Wer einen Fliegenschutz installiert hat, der wird über die Vorteile bestens Bescheid wissen. Eine Schiebeanlage ist eine perfekte Alternative auch für Bereiche, die keinen Platz zur Verfügung haben. Wenn eine Drehtür keinen Platz hat, dann ist eine Schiebetür die perfekte Lösung. Ein Fliegenschutz ist gerade im Sommer unerlässlich, wenn die Türe geöffnet bleiben soll, um frische Luft herein zu lassen. Mit einem Fliegengitter ist das kein Problem und die Sommerluft kann in vollen Zügen genossen werden.

Schiebetüren sind sehr platzsparend

Eine herkömmliche Fliegengittertür ist oft relativ breit. Und genau darin liegt der Vorteil der Schiebetüren, denn diese Modelle sind schmal und platzsparend. Bei den Anlagen kann in der Regel zwischen einem und acht Flügeln gewählt werden. Die Handhabung ist denkbar einfach und dank Kugellagern auch sehr geräuscharm. Was damit aber auch dafür sorgt, dass die Türen lange halten. Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass es sich um witterungsbeständiges und frostsicheres Material handelt, denn somit wird die Haltbarkeit nochmals erhöht. Weiterlesen

Mittels 3D Raumplaner App die Wohnung neu gestalten

Wenn die eigene Einrichtung langweilig erscheint, wird es Zeit für ein neues Interieur oder zumindest für ein neues Arrangieren der vorhandenen Möbelstücke. Sollte der Schrank vielleicht in die be-1230271_640andere Ecke? Und passt die Sofagarnitur nicht eigentlich viel besser direkt vor das Fenster? Wer sich ausprobieren will, der muss einiges an Muskelkraft und Zeit mitbringen, denn Möbel zu verrücken ist mit einer Menge Anstrengung verbunden. Hinzu kommt die Belastung für den Boden. Unschöne Kratzer im Parkett sind nicht selten das Ergebnis solcher Umräumaktionen. Wesentlich einfacher ist es, das neu Gestalten des Raums mittels einer 3D Raumplaner App durchzuführen.

Ob einzelnes Zimmer oder ganze Wohnung – so geht es einfach und schnell

Mit einer 3D Raumplaner App lassen sich die wichtigen Fragen beantworten, die sich jeder stellt, der seinem Zuhause ein Makeover verleihen möchte. Welche Wandfarbe soll für das Wohnzimmer gewählt werden? Und passt der neue Bücherschrank wirklich noch zwischen Sofa und Kommode? Bevor hier eventuell sogar Geld für Möbelstücke ausgegeben wird, die sich letztlich doch nur halb so gut im Raum machen, sollte die 3D Raumplaner App zu Rate gezogen werden. Weiterlesen

Die Hausmodernisierung korrekt umsetzen

home-506259_640(1)Ein Haus zu Kaufen, Finanzieren und schließlich dauerhaft zu Unterhalten ist nicht immer einfach. Es muss auch langfristig für die Erhaltung der Bausubstanz gesorgt werden. Eine Haus Modernisierung kann im inneren und äußeren Bereich sinnvoll sein.

Egal welche Maßnahme erforderlich ist oder umgesetzt werden soll, die Einbindung von Fachleuten ist eine hilfreiche Entscheidung. Dies kann entweder ein Sachverständiger sein oder auch ein Architekt zur objektiven Bewertung der Maßnahmen. Wenn die einzelnen Schritte klar und definiert sind, kann mit der Umsetzung begonnen werden. Die Arbeiten können teilweise eigenverantwortlich realisiert werden und teilweise ist es sinnvoller, einen Facharbeiter arbeiten zu lassen. Weiterlesen